Terms & Conditions

animation systems Lizenzvereinbarung
Diese Vereinbarung definiert die Bedingungen zwischen der „animation systems GmbH“ und dem Benutzer im Hinblick auf die Nutzung von Inhalten, die von der „animation systems GmbH“ angeboten werden. Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig, bevor Sie irgendwelche Inhalte herunterladen. Wenn vom Benutzer („Ihnen“) eine Bestellung ausgeführt wird, ist dies eine gesetzlich bindende Vereinbarung zwischen dem Benutzer („Ihnen“) und der „animation systems GmbH“ über die unten aufgeführten Lizenzvereinbarungen. Auch alleine mit der Benutzung der Inhalte von unserer Webseite stimmen Sie dieser Lizenzvereinbarung zu.

§ 1. Definitionen und Einbeziehung der Lizenzbedingungen
„Vereinbarung“ bedeutet diese Inhalts- und Lizenzvereinbarung.
„Inhalt“ bedeutet jedes Element von Scripten, Tools, Plugins, Bildern, Film-, Videomaterial, jede visuelle Repräsentation, Datei oder 3D-Druck, falls diese optisch, elektronisch, digital oder auf andere Art und Weise hergestellt wurden, ohne Einschränkung auf Negative, Dia, Filmabdrucke, Drucke von den originalen Digitaldateien, nachbearbeitete 3D-Daten. Ebenso bedeutet es irgendein anderes Medium oder anderes Material, welches der Benutzer heruntergeladen hat oder bezogene Waren von der Website zusammen mit jeglichem beigefügtem Material.
„erlaubte Verwendung“ bedeutet die erlaubte Verwendung des Inhaltes wie in § 4 erläutert.
„Benutzer“ bedeutet jede Person, die Inhalte von der Website lädt oder benutzt.
„Website“ bedeutet alle Domains der „animation systems GmbH“ und alle Unterseiten dieser Domains.

§ 2. Eigentumsrechte
Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich und durch Geschmacksmusterrechte geschützt. Die Bezeichnung „animation systems GmbH“ ist durch das Markengesetz und § 12 BGB rechtlich abgesichert. Jegliche Verwendung ist nur unter den nachfolgenden Bedingungen und den gesetzlichen Schrankenregelungen erlaubt.

§ 3. Lizenz (Download Produkte)
§ 3.1 Die „animation systems GmbH“ erteilt dem Benutzer die Erlaubnis, den Inhalt nur entsprechend den Bedingungen dieser Vereinbarung zu verwenden, wofür die „animation systems GmbH“ eine Lizenzgebühr für eine nicht exklusive, jedoch zeitlich und räumlich unbegrenzte Lizenz berechnet.
§ 3.2 Sie dürfen den Inhalt nur für jene werbenden und bestimmten Zwecke verwenden, wie sie unten definiert sind. Jede Verwendung des Inhaltes, die nicht erlaubt ist, stellt eine Verletzung des geistigen Eigentums und eine Verletzung dieser Vereinbarung dar.
§ 3.3 Gemäß der oben aufgeführten Lizenz in § 3.1 unterzieht der Benutzer sich den folgenden Bedingungen.
§ 3.3.1 Eine Weitergabe an Dritte und der Missbrauch der Inhalte oder der Lizenz ist untersagt.
§ 3.3.2 Sie dürfen ausschließlich eine (1) Kopie des Inhalts rein für den Zweck einer Sicherungskopie machen.
§ 3.4 Bei Verletzung eines § dieser Vereinbarung können Schadensansprüche geltend gemacht werden.

§ 4. Erlaubte Verwendung
§ 4.1 Der Benutzer darf den Inhalt für folgende Zwecke verwenden.
§ 4.1.1 Eigen- und Fremdwerbung.
§ 4.1.2 Bildung (gemeinnützig) und Fortbildungen.
§ 4.1.3 Unterhaltungsanwendungen wie Bücher und Buchumschläge, Zeitschriften, Zeitungen, Lektorate, Informationsblätter, Videos, Sendungen und Theaterdarstellungen.

§ 5. Lizenzverbot
§ 5.1 Der Benutzer darf nicht:
§ 5.1.1 diese Lizenz übertragen oder Unterlizenzen erteilen.
§ 5.1.2 Zugriff auf die Inhalte ermöglichen mit Ausnahme der erlaubten Verwendung nach § 4.
§ 5.1.3 eine Kopie der Inhalte auf einem Web-Server laden und anderen Nutzern zum Gebrauch zur Verfügung stellen.
§ 5.1.4 sich selbst als ursprünglichen Schöpfer, Eigentümer oder exklusiver Lizenznehmer des Inhalts präsentieren.
§ 5.1.5 irgendeinen Teil des Inhalts nachbauen, dekompilieren oder auseinandernehmen.
§ 5.1.6 irgendeinen Teil des Inhaltes auf eine Art und Weise verwenden, die die „animation systems GmbH“ in Verruf bringen könnte.
§ 5.1.7 irgendeinen Teil des Inhaltes verwenden, um Inhalte zu schaffen, die schädlich für andere, pornographisch, verleumderisch, beleidigend oder in irgendeiner Weise gesetzwidrig sind.
§ 5.1.8 die Inhalte speichern oder anderen Personen erlauben die Inhalte zu benutzen, außer wie in § 4 folgende erläutert.
§ 5.1.9 die Inhalte in einem elektronischen Format benutzen oder zeigen, welches über mobile Geräte heruntergeladen oder verteilt werden kann oder auf irgendeine Art und Weise einen Peer-to-Peer oder einen ähnlichen Dateizugriff ermöglicht.
§ 5.1.10 die Inhalte in einer Galerie oder einem Bibliotheksformat zeigen oder bereitstellen, das anderen ermöglicht die Inhalte zu kopieren, zu speichern oder das geistige Eigentum anderweitig zu verletzen.
§ 5.1.11 die Inhalte als Hauptmotiv auf irgendeine Art und Weise veröffentlichen, weder elektronisch oder physisch. Jeder Inhalt ist als Hintergrundmotiv zu verwenden, in welche das Hauptmotiv eingesetzt werden muss.
§ 5.1.12 automatisierte Programme, Anwendungen, Bots oder dergleichen verwenden, um auf die Website zuzugreifen, um Dateien (einen Download) zu erhalten oder zu laden, Inhalte zu katalogisieren oder zu cachen.
§ 5.1.13 die im Inhalt integrierte Copyrightinformation, entfernen.

§ 6. Begrenzte Haftung
§ 6.1.Die „animation systems GmbH“ legt größtmögliche Sorgfalt auf die Prüfung Rechte Dritter an den Inhalten.
§ 6.2 Die „animation systems GmbH“ ist für direkte oder indirekte Folgeschäden, die dem Benutzer durch Ansprüche Dritter an den Inhalten entstehen, nur verantwortlich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
§ 6.3 Der Anspruch nach § 6.3 ist der Höhe nach auf die Lizenzgebühr begrenzt.
§ 7. Erlöschen der Lizenz und Kündigung
§ 7.1 Die nach § 3 eingeräumt Lizenz ist zeitlich unbefristet. Solange der Benutzer von der Lizenz Gebrauch macht, gilt diese Vereinbarung.
§ 7.2 Die Lizenz erlischt automatisch, wenn der Benutzer gegen § 4 oder § 5 verstößt. In diesem Fall, hat der Benutzer die Nutzung der Inhalte zu jedem Zweck zu unterlassen, alle Kopien und Archive der Inhalte zu zerstören und der „animation systems GmbH“ schriftlich zu bestätigen, dass er diese Anforderungen erfüllt hat.

§ 8. Benutzerpflichten
§ 8.1 Das Risiko der Inkompatibilität trägt der Benutzter. Der Benutzer ist dafür verantwortlich, dass er die digitalen Produkte empfangen und dekomprimieren kann. Er ist dafür verantwortlich, dass seine Software in der Lage ist, die verschiedenen Formate, die er gekauft hat, zu öffnen und zu benutzen. Eine Erstattung der Lizenzgebühr findet in diesem Fall nicht statt.
§ 8.2 Wir behalten uns vor, unsere Webseite kontinuierlich zu aktualisieren. Hierdurch kann es zu vorübergehende Unterbrechungen im Zugriff kommen.
§ 8.3 Der Benutzer ist verpflichtet, alle Verkaufssteuern, Verwendungssteuern, Mehrwertsteuern und Pflichten, in Verbindung mit der Lizenzierung oder der Benutzung von unseren Inhalten, zu übernehmen, die nicht in unserer Fakturierung für Deutschland enthalten sind.

§ 9. Lieferung
§ 9.1 Bei Digitalen Produkten erhält der Benutzer nach Zahlungseingang Zugang (es kann bis zu 48 Stunden dauern) zu dem von Ihm gekauften Produkten mittels einer Download-Verbindung auf der Website.
§ 9.2 Bei physischen Produkten erfolgt die Lieferung durch DHL an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt in der Regel den auf der Auftragsbestätigung angegebenen Zeitraum.

§ 10. Bestellprozess
§ 10.1 Eine Bestellung kann nur Zustande kommen, wenn der Benutzer einen Account hat und mit diesem angemeldet ist.
§ 10.2 Der Benutzer muss den Inhalt des Einkaufswagens bestätigen
§ 10.3 Der Benutzer muss die Rechnungsadresse angeben
§ 10.4 Auswahl der Zahlungsmöglichkeit
a) Paypal
Der Benutzer wird direkt auf www.paypal.com weitergeleitet, um sich bei Paypal anzumelden und den Kauf zu bestätigen. Nach Bestätigung bei Paypal wird man wieder auf www.animation.systems geleitet.
b) Amazon
Der Benutzer wird direkt auf www.amazon.com weitergeleitet, um sich bei Amazon anzumelden und den Kauf zu bestätigen. Nach Bestätigung bei Amazon wird man wieder auf www.animation.systems geleitet.
§ 10.5 Wenn die Bestellung komplett abgeschlossen wurde kommt der Kaufvertrag zustande und dem Benutzer wird eine Bestellbestätigung der Bestellung per Email zugeschickt.
§ 10.6 Bei einem 3D-Print kann es vorkommen, dass das 3D-Model zu komplizierte Formen hat und nicht gedruckt werden kann. In diesem Fall informieren wir den Kunden, stornieren die Bestellung und leiten die Rückerstattung des schon bezahlten Betrags ein. Wegen der Individualität jedes 3D-Models können wir nicht gewährleisten dass es gedruckt werden kann.

§ 11 Widerrufsrecht
Unmittelbar nach Vollendung des Bestellprozesses tritt der Kaufvertrag in Kraft und das Widerrufsrecht erlischt.

§ 12. Sonstiges
§ 12.1. Es findet deutsches Recht Anwendung, unter Ausschluss internationaler Bestimmungen, wie dem UN-Kaufrecht. Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit dem Benutzer bestehenden Geschäftsbeziehung sowie Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters, d. h. Weilheim in Oberbayern, Deutschland, soweit der Kunde nicht Verbraucher, sondern Kaufmann ist.
§ 12.2 Jeglicher Inhalt auf allen Websiten von der „animation systems GmbH“, wie Texte, Grafiken, Logos, Knopfikonen, Bilder, Audio, Videos, Filme, digitale Downloads, Datenzusammenstellungen und Software ist als Geistiges Eigentum der „animation systems GmbH“ rechtlich geschützt und darf nicht ohne Zustimmung der „animation systems GmbH“ verwendet werden.
§ 12.3 Rechtlich bindend ist ausschließlich die deutsche Version dieser Lizenzvereinbarung. Jede Übersetzung in andere Sprachen dient nur zu informellen Zwecken und ist nicht rechtswirksam.

§ 13. Salvatorische Klausel
Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.”

§ 14. Schriftformerfordernis
Änderungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

Kontakt
Falls sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

animation systems Licensing Agreement
This agreement defines the terms and conditions between the „animation systems GmbH“ and the user regarding the usage of contents provided by the „animation systems GmbH“. Please read this agreement accurately before you start downloading any contents. If the user („you“) executes an ordering, it is a legally binding agreement between the user („you“) and the „animation systems GmbH“ about the following licensing agreement. You also agree to this licensing agreement by just using any of the contents that we provide on our website.

§ 1. Definitions and Inclusions of this Licensing Agreement
„Agreement“ means this content and licensing agreement.
„Content“ means any element of scripts, tools, plugins, images, film, digital video, any visual representation, file or 3D-Print, being produced optical, electrical, digital or by any other method, without restriction to negative images, slides, copys or prints of the original digital files, reworked 3D-Data. It also means any orher medium or material downloaded by the user or purchased goods from our website together with any accompanying material.
„Allowed Usage“ means the allowed usage of the contens as described in § 4.
„User“ means any person who downloads or uses contents from the website.
„Website“ means any domains of the „animation systems GmbH“ and any subdomains of these domains.

§ 2. Proprietary Rights
The contents of this website is protected by copyright and international design law. The name „animation systems GmbH“ is secured by trademark act and § 12 BGB. Any usage is only allowed in consideration of the following conditions and regulations by law.

§ 3. Licence (Download Products)
§ 3.1 The „animation systems GmbH“ grants the permission to the user to use the content solely according to the conditions of this agreement and therefore charges a licence fee for a non exclusive but temporally and regionally unlimited license.
§ 3.2 You are only allowed to use the content for the advertising and specified purposes as stated below. Any usage of the content, that is not allowed, results in a violation of the intellectual property as well as a violation of this agreement.
§ 3.3 According to the licence in § 3.1, the user accepts the following conditions.
§ 3.3.1 A transmission to a third party and misusage of the content or the licence is forbidden.
§ 3.3.2 You are solely allowed to make one (1) copy of the contens, solely with the purpose of a backup copy.
§ 3.4 If the user violates one or multiple paragraphs of this agreement, the „animation systems GmbH“ is able to sue for damage compensation.

§ 4. Allowed Usage
§ 4.1 The user is allowed to use the content for the following purpose.
§ 4.1.1 Advertisement
§ 4.1.2 Education
§ 4.1.3 Entertainment applications like books and book covers, magazines, newspapers, lectorates, handouts, videos, broadcastings and applicatons for theaters.

§ 5. Licence Prohibition
§ 5.1 The user is not allowed to:
§ 5.1.1 transfer this licence or grant sub-licences.
§ 5.1.2 provide access to the content except for the allowed usage as stated in § 4.
§ 5.1.3 provide access to the content to other users by uploading a copy to web-server.
§ 5.1.4 present himself as beeing the original creator, owner or exclusive licencesee of the content.
§ 5.1.5 rebuild, reverse engineer, decompile or disassemble any part of the content.
§ 5.1.6 make use of any part of the content in a way that might result in discrediting the „animation systems GmbH“.
§ 5.1.7 make use of any part of the content to create content that may be harmful to others, pornographic, defamatory, abusive or in any other way against the law.
§ 5.1.8 store the content or allow a third party to use the content, except for what is stated in § 4.
§ 5.1.9 use or show the content in any electronical format that is downloadable or distributable with any mobile device or which provides access by any kind of peer-to-peer or similar system.
§ 5.1.10 to show or provide the content in a gallery or in a library format which enables any third party to copy or store the contents, or violate the intellectual property in any other way.
§ 5.1.11 use the content as main motive in any puplication, be it eletronical or physical. All content has to be used as background motives into which the main motive is to be inserted.
§ 5.1.12 use automated programs, appliactions, bots or anything near it to access the website, to receive (download) files or to catalogue or cache content.
§ 5.1.13 to remove copyright information that is integrated into the content.

§ 6. Limitation of Liability
§ 6.1. The „animation systems GmbH“ makes every effort to check the rights of any third party regarding the content.
§ 6.2 The „animation systems GmbH“ is only responsible for direct or indirect secondary damage that may affect the user through third party claims, if those third party rights where harmed by intention or negligence.
§ 6.3 The liability according to § 6.3 is limited to the price paid for the licence.

§ 7. Expiration of the license and termination
§ 7.1 The granted license according to § 3 is temporal unlimited. As long as the user makes use of the content, this agreement is in force.
§ 7.2 The license expires automatically, if the user violates § 4 or§ 5. In this case, the user has to
a) stop using the contens for any purpose.
b) destroy any of his copys and archives of the content and confirm to the „animation systems GmbH“ in written form, that he has executed this requirement.

§ 8. User’s Responsibilitys
§ 8.1 The user is bearing the risk of incompatibility. The user is responsible of being able to receive and uncompress digital products. He is responsible to make sure that his software is able to open and use the multitude of formats that he bought. There is no refunding of the license fee in this case.
§ 8.2 We reserve the rights to constantly update our website. This may cause temporary interceptions in accessing the website.
§ 8.3 The user is responsible to take any sales taxes and dutys in conjunction with the licensing or the usage of our contents, that are not included in the german invoice processing.

§ 9. Delivery
§ 9.1 With Digital Products the user gets access (this may take up to 48 hours) to the content by a download connection on the website after receipt of payment.
§ 9.2 With physical products the delivery occurs through DHL to the address of delivery given by you. The delivery time amounts as a rule to the period given on the confirmation of order.

§10. Ordering Process
§10.1 To place an order, the user has to create an account and needs to be logged in while ordering.
§10.2 The user has to confirm the content of his shopping cart
§10.3 The user has to provide his billing address
§10.4 Payment options:
a) Paypal
The user is directed to www.paypal.com to login at paypal and confirm the order. After confirming the order, the user is directed back to his shopping cart at www.animation.systems.
b) Amazon
The user is directed to www.amazon.com to login at amazon and confirm the order. After confirming the order, the user is directed back to his shopping cart at www.animation.systems.
§10.5 After completing the order, the contract of purchase is executed immediately and the user receives both order confirmation and invoice as email.
§ 10.6 With 3D-Print it can seem that the 3D-Model has to complicated forms and cannot be printed. In this case we inform the customer, cancel the order and initiate the restitution of the already paid-up amount. Because of the individuality of every 3D-Model we cannot guarantee that it can be printed.

§ 11 Right of Rescission
The contract of purchase is executed immediately after finishing the order and the right of rescission expires.

§ 13. Severability Clause
The invalidity or unenforceability of any provisions of this Agreement shall not affect the validity or enforceability of any other provision of this Agreement, which shall remain in full force and effect. The invalid or unenforceable provision shall be replaced by the valid and enforceable provision that comes closest to the original purpose of that invalid provision. If the agreement turns out to be incomplete, the provisions count as arranged which correspond to the spirit and purpose of the arrangement and would have been arranged in case of consideration.

§ 14. Requirement of Written Form
Changes to this arrangement require the written form. This also applies to the abolishment of this requirement of written form.

Contact
If you have any questions regarding this agreement, please contact us by email.


Alternative Dispute Resolution in accordance with Art. 14 (1) ODR-VO and § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.